30.09 bis 02.10.2019, jeweils ganztags

Refresher "Luftverkehr PK1, PK3" mit Klasse 7 (3 Tage)

Wer gefährliche Güter per Luftfracht versendet, muss an einer zugelassenen Schulung teilnehmen. Je nach Tätigkeit gibt es verschiedene Personalkategorien.

Die Zertifikate müssen nach spätestens zwei Jahren verlängert werden. Voraussetzung für die Teilnahme an einem Refresher Kurs ist ein gültiges Schulungszertifikat der entsprechenden Personalkategorie.

Zielgruppe
Personen, die Gefahrgut versenden und verpacken, benötigen den Kurs nach PK 1. Personal von Spediteuren , das an der Abwicklung von gefährlichen Gütern beteiligt brauchen den Kurs nach PK 3.

Veranstalter

IHK-Gefahrgutbüro

Veranstaltungsort

City Hotel Reutlingen
Am Echazufer 22
72764 Reutlingen

Kosten

Preis: 815,00 €

Mit Ihrer Anmeldung sind Sie verbindlich angemeldet. Stornierungen sind möglich und müssen schriftlich per Mail, Fax oder Post erfolgen. Bei Absage bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erstatten wir den Rechnungsbetrag abzüglich einer Stornogebühr von 15 Euro. Bei Absage danach erstatten wir den halben Rechnungsbetrag. Bei Stornierungen am Tag der Veranstaltung und bei Fernbleiben ohne vorherige Absage erfolgt keine Erstattung.

Ihr Ansprechpartner

IHK-Haus der Wirtschaft
IHK Reutlingen Bereich: Innovation und Umwelt
Position: Gefahrgutbüro Seminarkoordinatorin
Schwerpunkte: Auskünfte und Koordination von Gefahrgutseminaren
Telefon: 07121 201-248
Fax: 07121 201-4248
E-Mail schreiben
vCard herunterladen